Personen > GRP-Mitarbeiter > Pöppel
> Publikationen


Prof. Dr. phil. Dr. med. habil.
Ernst Pöppel ML
Wissenschaftlicher Leiter des GRP

Vorstand des Humanwissenschaftlichen Zentrums (HWZ) der LMU München

Poeppel@grp.hwz.uni-muenchen.de
http://www.hwz.uni-muenchen.de/

Tel +49-(0)8041-79929-0
Fax +49-(0)8041-79929-11


geboren am 29. April 1940 in Schwessin, Pommern



Akademische Ausbildung

1976
Habilitation für Psychologie (Dr. phil. habil.)
Naturwissenschaftliche Fakultät,
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck/Österreich

1974
Habilitation für Sinnesphysiologie (Dr. med. habil.)
Medizinische Fakultät, Ludwig-Maxilmilians-Universität München

1968
Promotion zum Dr. phil. in Psychologie
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

1962 - 1968
Studium der Psychologie und Zoophysiologie
Universitäten Freiburg/Breisgau, München, Innsbruck

1959
Abitur, Kepler-Gymnasium Freiburg/Breisgau



Wissenschaftlicher Werdegang
 
1997
Geschäftsführender Vorstand des Humanwissenschaftlichen
Zentrums der Ludwig-Maximilians-Universität München

1992 -1997
Mitglied des Vorstands Forschungszentrums Jülich
Zuständigkeit: Medizin, Biotechnologie, Umwelt

1976
Ordinarius für Medizinische Psychologie, Medizinische Fakultät,
Ludwig-Maximilians-Universität München

1973 - 1976
Wissenschaftlicher Assistent
Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München

1972 - 1973
Staff Scientist
Neuroscience Research Program, Boston, USA

1971 - 1973
Research Associate
Massachusetts Institute of Technology, Cambridge, USA
Department of Psychology and Brain Science

1969 - 1970
Stipendium der Volkswagen-Stiftung
Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München
Abteilung Neurophysiologie

1966 - 1968
Stipendium der Max-Planck-Gesellschaft
Max-Planck-Institut für Verhaltensphysiologie, Andechs
Abteilung Aschoff (Chronobiologie)

1965 - 1966
NASA-Stipendium
Max-Planck-Institut für Verhaltensphysiologie, Andechs



Akademische Auszeichnungen
 
1997
Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste

1995
Exponat Deutsches Museum Bonn

1993
Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina

1988
J.E. Purkinje Medaille der Tschechischen Medizinischen Gesellschaften

1984
Levinson Award of the American Poetry Association

1983
Preis des Kollegiums Deutscher Medizinjournalisten

1959
Scheffel Preis